Die Stadt Istanbul ist ein ideales Ziel für eine Städtereise, denn sie bietet viele Sehenswürdigkeiten. Bereits im zeitigen Frühjahr oder noch im Herbst können Sie Ihre Reise starten, da dort ein mildes Klima herrscht. Die Altstadt von Istanbul, die sich auf einer Halbinsel befindet, gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO, im Jahr 2010 war Istanbul Kulturhauptstadt Europas. Durch ihre besondere geografische Lage und lange Geschichte lässt sich das Aufeinandertreffen von Europa und Asien erleben wie an keinem anderen Ort.

Ihre Reise nach Istanbul

Die Stadt zwischen zwei Kontinenten
Die Stadt zwischen zwei Kontinenten

Die Reise nach Istanbul können Sie online buchen und ganz individuell zusammenstellen. Über airline-direct.de können Sie schnell und einfach Hin- und Rückflug buchen, zusätzlich können Sie über diese Plattform bereits ein Hotel buchen. Hotels können Sie in verschiedenen Kategorien buchen, Sie finden einfach ausgestattete und preiswerte Hotels ebenso wie luxuriöse Hotels. Ihr Hotel sollte sich möglichst in zentraler Lage befinden, denn so können Sie alle Sehenswürdigkeiten bequem erreichen. Sie müssen nicht Voll- oder Halbpension buchen, denn Übernachtung mit Frühstück bietet Ihnen den Vorteil, dass Sie unterwegs die türkischen Spezialitäten genießen können. Einen Mietwagen benötigen Sie nicht, denn die Stadt am Bosporus verfügt über ein gut ausgebautes Verkehrsnetz mit Bussen. Als Alternative können Sie, wenn es einmal spät werden sollte, ein Taxi nutzen.

In einem Online-Reiseführer können Sie sich über wichtige Sehenswürdigkeiten informieren, die Sie nicht vergessen sollten. Achten Sie darauf, ob Sie vielleicht über Ihr Hotel verschiedene Ausflüge mit deutschsprachiger Führung buchen können, um alles näher erläutert zu bekommen.

Erkunden Sie Istanbul

Istanbul verfügt über viele Moscheen, die einen Besuch wert sind, darunter die Sultan-Ahmed-Moschee und die Süleymaniye-Moschee. Das vielleicht bekannteste Wahrzeichen der Stadt ist die Hagia Sophia, die Kirche der Heiligen Weisheit, die bereits im Jahre 537 geweiht wurde. Diese Kuppelbasilika diente zuerst als Kirche, später als Moschee, heute beherbergt sie ein Museum. Die monumentale Kuppel beherrscht den gesamten Innenraum des Bauwerks, verschiedene Galerien befinden sich im Innenraum.

Nicht vergessen sollten Sie die verschiedenen Paläste:

  • Topkapi-Palast
  • Ibrahim-Pascha-Palast
  • Aynalikavak-Palast
  • Dolmabahce-Palast
  • Beylerbeyi-Palast
  • Yildiz-Palast.

Verschiedene dieser Paläste, von denen der Topkapi-Palast vielleicht am beeindruckendsten ist, beherbergen Museen oder Kunstsammlungen.

Istanbul verfügt über verschiedene Parks, einer davon ist Miniatürk, in dem Sie neben 45 Miniaturen von Bauwerken der Stadt Istanbul noch weitere Miniaturen aus den Bauepochen des Osmanischen Reiches besichtigen können. Der am höchsten gelegene Park ist der Büyük-Camlica-Park, in dem sich drei türkische Kaffeehäuser befinden.

Bild: panthermedia.net Metin Kahveci, Ahmet Ihsan Ariturk